Prominenter FC Bayern Fan: Eric Frenzel im Interview

Fußball beschäftigt natürlich auch Sportler anderer Disziplinen. Der nordische Kombinierer Eric Frenzel hat schon früh sein Herz an den FC Bayern verloren und verrät rund-um-den-weltball.de wie es um seine Fußballkünste bestellt ist.

Eric Frenzel mag Fußball. Und er ist Fan des FC Bayern München. Seine Freundin ist Mitglied im FC Bayern Fanclub Wildenau, er selbst besucht auch Spiele die Spiele des Rekordmeisters, wenn es der Zeitplan zulässt. Am Mittwoch wird Eric Frenzel auch wieder die Daumen drücken, wenn Juventus Turin zum Achtelfinal-Rückspiel in der Allianz Arena antritt. Und wie sieht der Olympiasieger von Sotschi die Chancen auf einen Münchner Erfolg?

Interview mit Eric Frenzel zum FC Bayern München

Du bist Fan des FC Bayern, wie kommt‘s?
Ich bin schon seit meiner Kindheit Fan des FC Bayern.

Was Du geschafft hast, strebt „dein“ Fußball-Club, der FC Bayern, noch an: Den vierten Titel in Folge. Wie stark kannst Du auf der Weltcup-Tour die Bundesliga verfolgen?
Es ist natürlich wenn wir im Ausland unterwegs sind, nicht immer sehr einfach, aber durch das Internet ist man ja immer bestens informiert.

Welche Chancen rechnest Du den Bayern in puncto Champions League aus?
Meine Erachtens sehr hohe, da sie auf jeden Fall auf dem Niveau der besten europäischen Mannschaften spielen und das Potential auch zur besten haben.

Mit welchem Bayern-Spieler würdest Du gerne einmal die Rollen tauschen?
Ich glaube nicht, dass ich die Rolle mit jemandem tauschen möchte, jedoch bin ich sehr von der Person und dem Leben von Thomas Müller begeistert.

Und wie ist es um deine eigenen Fußballkünste bestellt?
Ich spiele sehr gerne Fußball, da es gerade in unserer Mannschaft als Erwärmung vor Springen oder Krafttraining eine wichtige Rolle spielt.

Ein ausführliches Interview mit Eric Frenzel zu seinem vierten Gesamtweltcup gibt’s bei den Kollegen von netzathleten.de